Besucherhinweis

Egal, ob Sie im eleganten Ambiente des Schlosses Westerholt Ihren Kaffee trinken möchten oder lieber den urigen Biergarten, umgeben von Fachwerkhäusern, vorziehen – für eine Pause nach einem ausgedehnten Spaziergang bieten sich im Alten Dorf Westerholt viele Möglichkeiten. Bummeln Sie einfach durch das alte Stadtviertel und lassen sich inspirieren. Westerholt ist für sein gutes Gastronomieangebot bekannt.

Fußgänger: Bitte denken Sie daran, dass die Straßen im Alten Dorf auch mit Kopfsteinpflaster ausgestattet sind.

Parken

Einen Parkplatz finden Besucher der Kirche und des Alten Dorfes unter anderem an der Mühlenkampstraße/Ecke Ostwall.

Anfahrt

Autobahn A 2

Nehmen Sie die Ausfahrt Herten, danach fahren Sie rechts auf die Ewaldstraße (Richtung Gelsenkirchen Resse/Westerholt), danach fahren Sie für 6 Kilometer immer geradeaus bis zur Bochumer Straße. Hier fahren Sie an der Ampel rechts und an der nächsten Ampel biegen Sie links in die Mühlenkampstraße ab.

Autobahn A 43

Nehmen Sie die Ausfahrt Herten, danach fahren Sie die Ausfahrt Herten-Nord, in Richtung Herten-Nord ab. Folgen Sie dem Straßenverlauf der L 511 für 6 Kilometer immer geradeaus.

Navigationsgeräte: Geben Sie als Stadt bitte „Herten“ und als Straße die „Mühlenkampstraße“ als Ziel an.

Heimatverein Westerholt

Erfahren Sie auf der Internetseite des Heimatvereins mehr über die Geschichte Westerholts.

Weitere Links

Schloss Westerholt: www.schlosshotelwesterholt.de

Werbegemeinschaft Westerholt: www.westerholt-info.de 

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.