Instrumentalunterricht

Ganz gleich ob in Kleingruppen oder im Einzelunterricht, als Neueinstieg oder im Anschluss an Jedem Kind ein Instrument -  Die individuelle musikalische Förderung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen liegt uns im Instrumentalunterricht besonders am Herzen.

Wo sonst gibt es eine derart intensiv betreute Art des Lernens? Unsere Musikpädagoginnen und Musikpädagogen begleiten Sie dabei von den ersten musikalischen Gehversuchen bis hin zur Studienvorbereitenden Ausbildung.

Gerne sind wir Ihnen dabei behilflich, die jeweils passende Unterrichtsform zu finden.

Für folgende Instrumente bieten wir unseren Instrumentalunterricht an:

Blasinstrumente

  • Blockflöte
  • Querflöte
  • Klarinette
  • Trompete
  • Posaune
  • Saxophon

Saiteninstrumente

  • Violine
  • Bratsche
  • Violoncello
  • Kontrabass

Zupfinstrumente

  • E- Gitarre
  • Gitarre
  • E-Bass
  • Baglama

Tasteninstrumente

  • Klavier
  • Keyboard
  • Akkordeon

Sonstiges

  • Schlagzeug
  • Gesang

Unterrichtsformen

Einzelunterricht

  • 45 Minuten / Woche
  • 30 Minuten / Woche

Gruppenunterricht

  • 2er Gruppe, 45 Min / Woche
  • 3er Gruppe, 45 Min / Woche
  • 4er Gruppe, 45 Min / Woche
  • 5-6er Gruppe 45 Min / Woche
  • 4-6er Gruppe 60 Min / Woche

Leihinstrumente stellen wir Ihnen bei Bedarf gerne gegen eine Gebühr zur Verfügung.

Ihre Ansprechpersonen

Anke Sochatzki
Telefon: 0 23 66 / 303 517
Standort: EG
Gebäude: Musikschule
Birgit Golombeck
Telefon: 0 23 66 / 303 517
Standort: EG
Gebäude: Musikschule
Sabine Fiebig
Telefon: 0 23 66 / 303 527
Standort: EG
Gebäude: Musikschule

Bildungspaket

Das Bildungspaket der Bundesregierung unterstützt Kinder und Jugendliche, deren Eltern finanzielle Unterstützung zum Lebensunterhalt bekommen und eröffnet ihnen so bessere Lebens- und Entwicklungschancen.

Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und unter Umständen auch dort gespeichert. Näheres erfahren Sie hier.