Integratives Zirkusprojekt „Confetti“

Teilnehmer des Zirkusprojekts Confetti

Die teilnehmenden Kinder lernen in 5 Tagen innerhalb der Sommerferien die Welt der Jonglage, Clownerie, Akrobatik und der Rhythmik kennen. Sie haben die Möglichkeit, innerhalb der Woche die verschiedenen Spielarten und die unterschiedlichen Bereiche der Zirkuswelt zu erleben und zu erproben.

Begleitet werden sie dabei vom dem Zirkus "StandArt" aus Münster und einem Pädagogen-Team. Zum Abschluss der Woche werden die Ergebnisse beim Familientag "Kunterbund gesund" auf dem Hof Wessels Familienangehörigen und Interessierten präsentiert.

Das Projekt des Jugendwerk-Bauernhofs "Hof Wessels" findet in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendschutz der Stadt Herten, dem Familienbüro Herten und mit Unterstützung vieler Förderer und Sponsoren statt.